Plan-it // Rechte und Rollen für Plan-it Mitarbeiter

In aller Kürze:

  • Die Zugänge für das Büro und die Baustelle sind strikt getrennt.
  • Im Büro kannst du verschiedene Rollen anlegen und Rechte individuell vergeben.
  • Lizenzen kannst du als Admin sofort deaktivieren oder neu zuordnen.


Und so geht's:

1. Auf der linken Seite im Navigationsbereich hast du unter „Mitarbeiter“ eine Seite für die Planer (Plan-it) und eine Seite für die Mitarbeiter unterwegs (Do-it).

  • Unterschied: Der Do-it Mitarbeiter sieht in der App nur Aufträge, die ihm zugewiesen sind und der Plan-it Nutzer kann über die Browser-Oberfläche den gesamten Betrieb einsehen.
  • So verwechselt du nie die Zugänge und es ist leicht zu unterscheiden.
  • Nur Plan-it Mitarbeiter können Rechte und Rollen einnehmen.


1. Unterschied zwischen Plan it und Do it



2. Vorangelegte Rollen können direkt ausgewählt werden.

  • Administrator: keine Einschränkungen. Kann Mitarbeiter und Aufträge verwalten.
  • Planer: Können Aufträge verwalten, aber keine Mitarbeiter ändern.
  • Betrachter: Kann alles sehen, aber nichts bearbeiten oder verschieben.
  • Angepasst: Hier können Rollen individuell vergeben werden.

2. Vorangelegte Rollen


3. Eigene Rechtevergabe / Angepasst

  • So kannst du sehr individuell Rollen einrichten.
  • z.b. jemand darf Aufträge anlegen, aber nicht verändern.
3. Individuelle Rollen


4. Lizenzen deaktivieren oder neu zuordnen

  • Bei jedem Account siehst du die zugewiesene Lizenz und kannst die Auswahl direkt aufheben.
  • Außerdem kannst du eine noch nicht zugewiesene Lizenz (siehst du an einem „-“) einem anderen Mitarbeiter zuweisen.
  • Ohne gültige Lizenz kann sich der Plan-it Mitarbeiter nicht anmelden.

4. Lizenzen aufheben oder neu zuordnen



Du bist an unserer Softwarelösung interessiert? Nimm dir 5 Minuten und schau mal rein. Keine Registrierung nötig.

Jetzt kostenlose Demo testen