Tipps für Kunden der CRAFTBOXX zum Coronavirus

Tipps für Kunden der CRAFTBOXX zum Coronavirus

Auch das CRAFTBOXX Team arbeitet seit einiger Zeit ausschließlich von zu Hause. Und von zahlreichen Kundengesprächen erleben wir mal mehr, mal weniger harte Einschränkungen durch die Maßnahmen zum Coronavirus. Auch, wenn man in einem Handwerksbetrieb natürlich nicht einfach alle Arbeiten von zu Hause aus machen, gibt es dennoch ein paar Sachen, die Benutzer der CRAFTBOXX machen können, um die Nstekcung durch das Virus zu verringern. Daher wollen wir einige Tipps für Kunden der CRAFTBOXX im Umgang mit Maßnahmen gegen das Coronavirus vorstellen. Im

Home-Office Maßnahme fürs Büro:

Die CRAFTBOXX ist vollständig Home-Office fähig, das heißt, solange Du einen Rechner zu Hause hast, kannst Du die Craftboxx ganz einfach über Chrome oder einen anderen Browser öffnen und sofort weiter arbeiten. Es macht auch nichts, falls die Kollegen nicht am gleichen Ort sind, da man auch gleichzeitig von verschiedenen Orten auf die Craftboxx zugreifen kann.

Du willst sofort loslegen? Hier geht’s zum CRAFTBOXX-Login

Infos digital übermitteln:

Weitere Maßnahmen gegen eine Verbreitung des Coronavirus, die Du mit der CRAFTBOXX durchführen kannst, ist das Zusammentreffen der Mitarbeiter, wie z. B. die morgendliche Tagesbesprechung ausfallen lassen und stattdessen die Aufträge direkt über das Planungstool, Plan-it, verteilen. Die Mitarbeiter bekommen automatisch eine Pushnachricht und wissen so, wohin es gehen soll.

Tipps für Kunden der CRAFTBOXX: Benutze die Pushnachrichten-Funktion

Haben die Kollegen, die zum Kunden sollen, doch noch Rückfragen, kann man diese dann auch telefonisch klären.

Schutzmaßnahmen an Kollegen schicken:

Ein Kunde von uns hat einen internen mehrtägigen Auftrag angelegt, in dem Maßnahmen zur Vorbeugung von Ansteckung vom Kundendienst erhalten sind. So sieht der Kollege direkt diese Hinweise zum Beginn des Tages. Diesen Hinweis kann auch mit Dokumenten und Anleitungen gefüllt werden und der Mitarbeiter bekommt sofort eine Pushnachricht bei jeder Änderung.

Tipps für Kunden der CRAFTBOXX: Setze einen Maßnahmen-Arbeitszettel ein

Bleibt gesund alle zusammen!

Für weitere Tipps und Tricks, schau doch hier vorbei!

Offizielle Quellen zum Coronavirus:

Robert Koch Institut

Karte der Hopkins Universität

Bundesgesundheitsministerium

Kontakt

Melde dich gerne, falls du noch Fragen hast oder wir dir sonst weiterhelfen können: