6 Mar 2024

Fensterbau Frontale 2024: Ein Fenster zur Zukunft der Bauindustrie

Die Fensterbau Frontale findet 2024 vom 19. bis zum 22. März in Nürnberg statt. Die Messe markiert einen Höhepunkt für alle, die sich im Bereich der Fenster-, Türen- und Fassadenkonstruktion bewegen. Die weltweite Leitmesse findet turnusmäßig alle zwei Jahre statt und bringt Innovationen und neue Technologien an einen Ort, um die Industrie und das Handwerk in Bereichen wie Automation voranzubringen.

Was erwartet die Besucher:innen?

Teilnehmer:innen der Nürnberger Fensterbau Frontale können sich auf eine Vielfalt von neuen Kontakten, Produkten und Ideen freuen, die alle branchenrelevant sind. Darüber hinaus stehen Innovationen und Technologien im Mittelpunkt, die sowohl die industrielle Fertigung als auch das Handwerk revolutionieren könnten. Die Messe bietet eine einzigartige Plattform, um die neuesten Trends zu erkunden, Wissen auszutauschen und das eigene Netzwerk zu erweitern.

Zusätzliche Veranstaltungen

Neben der eigentlichen Messe werden auch zahlreiche Veranstaltungen angeboten, darunter:

  • das Forum Architektur-Fenster-Fassade

  • das Fensterbau Frontale Forum

  • verschiedene Sonderschauen, die spezielle Aspekte der Branche beleuchten

Außerdem findet die Messe parallel zur Holz-Handwerk statt, was den Besucher:innen beider Messen die Möglichkeit bietet, Synergien zwischen Holzverarbeitung und Fensterbau zu entdecken.

Eine Messe mit Geschichte

Seit ihrem Ursprung als Messe für gebrauchte Maschinen und Werkzeuge hat sich die Fensterbau Frontale zu einer der bedeutendsten Plattformen der Branche entwickelt. Seit 1988 wird sie auf dem Nürnberger Messegelände abgehalten und nahm mehr und mehr ihren Charakter als Weltleitmesse an.

Themenvielfalt

Die Themenvielfalt der Fensterbau Frontale deckt alle relevanten Bereiche ab, von Konstruktions- und Profilsystemen über Glas und Glaserzeugnisse bis hin zu Sicherheitstechnik und Maschinen für die Verarbeitung. Die Aussteller:innen kommen aus mehr als drei Dutzend Ländern, und die Messe zieht Fachbesucher:innen aus fast 100 Ländern an. Diese internationale Präsenz unterstreicht die globale Bedeutung der Fensterbau Frontale und bietet auch 2024 wieder eine ausgezeichnete Gelegenheit, um globale Trends und Entwicklungen zu diskutieren.

Ein Muss für Branchenkenner:innen

Die Fensterbau Frontale 2024 ist nicht nur eine Messe; sie ist ein Ereignis, das niemand, der in der Fenster-, Türen- oder Fassadenbranche tätig ist, verpassen sollte. Hier werden die Weichen für die Zukunft gestellt, hier werden Innovationen präsentiert, die morgen den Markt bestimmen.

Alle Infos zur Messe:
Fensterbau Frontale 2024


Du interessierst dich für Trends und Modernisierung im Handwerk?Wie steht es um deine Einsatzplanung? Wir von Craftboxx haben die benutzerfreundliche Handwerkersoftware entwickelt. Natürlich mit App. Probier's gern einmal aus!

Solche Themen direkt in dein Postfach?
Bleib auf dem Laufenden wie tausend andere aus dem Handwerk und abonniere unseren
Newsletter.

Das moderne Handwerk
ist nur einen Klick entfernt.

Einsatzplanung, Zeiterfassung, Dokumentation und digitale Abnahme.

Es ist viel einfacher als du denkst.

Das moderne Handwerk
ist nur einen Klick entfernt.

Einsatzplanung, Zeiterfassung, Dokumentation und digitale Abnahme.

Es ist viel einfacher als du denkst.

Das moderne Handwerk
ist nur einen Klick entfernt.

Probiere unverbindlich unsere Handwerkersoftware aus.
Einsatzplanung, Zeiterfassung, Dokumentation und digitale Abnahme.

Mehr für dich zum Lesen

; ; ;