9 Nov 2023

Tipps für die richtige Field Service App im Handwerk 

Mitarbeitende im Außendienst - heute häufig Field Service oder Field Service Management - begegnen vielen Herausforderungen. Dabei gibt es für einige davon nützliche digitale Lösungen. Oftmals erfordern diese Software-Lösungen nicht einmal viel Geld und können so auch von kleinen Betrieben genutzt werden. 

Im digitalen Außendienst nutzen Mitarbeitende immer häufiger Apps zur Erledigung ihrer Aufgaben. Während auf einem Desktop-PC die Bedienung über einen Browser sehr bequem ist, erleichtert das App-Format auf dem Handy die Arbeit erheblich. 

Welche Funktionen einer Field Service App sind am wichtigsten?

Beim Einsatz einer App kann es deutliche Unterschiede geben. Du solltest im Vorfeld schauen, welches Produkt zu dir passt. Das hängt sowohl von den Funktionen und dem Preis als auch von einigen anderen Faktoren ab, von denen wir an dieser Stelle einige zusammengetragen haben.

Einfach zu bedienende Field Service App für den Außendienst

Alles steht und fällt damit, ob Mitarbeitende im Außendienst mit der mobilen Lösung gut arbeiten können und wollen. Daher ist es wichtig, ihnen die Arbeit mit einer App leicht zu machen. Hier hilft die Arbeitsteilung zwischen Büro und Außendienst enorm. Besonders gut eignen sich deshalb mobile Lösungen, die auch ein Gegenstück als Bürosoftware haben. 

Am besten suchst du dir eine aufgeräumte Software, die schlank programmiert ist und über die wichtigsten Funktionen verfügt. So verlieren Mitarbeitende sich nicht in Menüs und Untermenüs. Das bewahrt eine produktive Zusammenarbeit und als digitale Lösung verhindert es auch das buchstäbliche Zettelchaos. 

Field Service App - die Verbindung vom Außendienst zum Büro

Eine gute Field Service App sollte den Außendienst mit dem Büro verbinden. Am besten achtest du bei der Suche deshalb auf eine Cloud-Funktion. Das bedeutet, die Daten der Software liegen auf einem Server, auf den du von überall zugreifen kannst. Um deine Informationen zu schützen, ist hierfür ein persönlicher Zugang nötig. Schon kann es losgehen. 

Einige Apps erlauben das Einrichten einer digitalen Auftragsmappe. Hier legst du dann alle für einen Auftrag wichtigen Informationen und Dokumente ab. Noch schnell Mitarbeitende zuweisen und einen Termin festlegen und der Außendienst hat dank Field Service App alles jederzeit im Blick. 

Weitere Cloud-Vorteile bei einer Field Service App

Für viele Anwendungsfälle ist es gar nicht nötig, viel Geld bzw. Einarbeitungszeit in Produkte wie Microsoft Dynamics zu investieren. Mit flexiblen und schlanken Lösungen lässt sich viel erreichen, weil diese im Grundsatz oft ähnliche Funktionen bieten. 

Ein weiterer Vorteil von Cloud-Software ist es nämlich auch, dass diese unabhängig von einem konkreten Gerät funktioniert. Früher musstest du Software auf einem Rechner installieren und warst damit an ein Gerät gebunden. Gab es Updates, musstest du diese häufig selbst aufspielen. Manchmal funktionierte eine Software auch irgendwann nicht mehr wie vorher. 

Bei Cloud-Software wie einer Field Service App ist das anders. Zur Anwendung reicht es, über einen internetfähigen Computer oder ein Handy zu verfügen. Auf dem Computer reicht ein Browser, auf dem Handy gibt es oft passende Apps. Wenn hier ein Update erfolgt, geschieht das oft im Hintergrund. Ein Browser bzw. eine App sind so gesehen vor allem Zugangsmöglichkeiten. Die ganzen Funktionen sind online zugänglich und Fehler werden vom Anbieter komfortabel und nahezu unsichtbar ausgebessert.

Außerdem sind Fehler bei zum Beispiel einer Field Service App oft schneller behoben, weil über die gängigen App-Stores schnelles Feedback von vielen Nutzenden möglich ist. Software-Anbieter reagieren deshalb in vielen Fällen sehr schnell auf Hinweise oder Beschwerden von Nutzern.

Teste jede Field Service App vorher einmal aus

Am besten machst du bei deiner Recherche nach einer guten Field Service App erst einmal einen Testlauf. Die meisten seriösen Software-Anbieter ermöglichen dir über einen bestimmten Zeitraum einen kostenlosen Test. So kannst du einen Teil der Funktionen oder die gesamte App einmal ausprobieren, bevor du dich für einen Kauf bzw. einen Vertragsabschluss entscheidest. 

Wenn dir zu diesem Zeitpunkt auch schon der Support vollständig zur Verfügung steht, kannst du eventuell aufkommende Fragen auch direkt klären. 

Zusatz-Feature: Schnittstellen

Prüfe beim Test oder während deiner Recherche auch, ob die Software über sinnvolle Schnittstellen verfügt. Das sind Möglichkeiten, das Programm mit anderen digitalen Werkzeugen zu verbinden. Eine Handwerker-Software mit Zeiterfassung könnte zum Beispiel über eine Schnittstelle zu einer Buchhaltungssoftware verfügen - eine sehr sinnvolle Kombination. 

Aber achte darauf, was genau gemeint ist, wenn der Anbieter von einer Schnittstelle spricht. Manchmal ist damit nur gemeint, dass Excel-Exporte möglich sind. Das wiederum ist in vielen Programmen schon Standard. 

Craftboxx als Field Service App - mit kostenlosem Test

Die von uns entwickelte Craftboxx bietet sich als Field Service App an, weil sie von Anfang an als duales System gedacht worden ist. Die Software fürs Büro dient der Planung von Aufträgen und die App auf den Mobilgeräten unterstützt die Ausführung vor Ort. Gerade bei kleinen Betrieben ist die schlanke Bedienoberfläche bei gleichzeitig allen wichtigen Funktionen sehr beliebt. Melde dich gern an für einen kostenlosen und unverbindlichen Test und berichte uns von deinen Erfahrungen.

Zusammenfassung

Digitale Lösungen im Handwerk verbessern den Außendienst erheblich, indem sie eine benutzerfreundliche, cloudbasierte Plattform bieten, die Büro und Außendienst verbindet. Solche Apps machen es möglich, alle relevanten Informationen und Dokumente für Aufträge zu verwalten, sie sind leicht bedienbar und bieten eine optimale Übersicht. Beim Einsatz solcher Apps ist es wichtig, auf eine einfache Bedienung, Cloud-Funktionen, die Verbindung zum Büro und die Verfügbarkeit von Schnittstellen zu achten, um die beste Lösung für die Bedürfnisse deines Betriebes zu finden.

Solche Themen direkt in dein Postfach?
Bleib auf dem Laufenden wie tausend andere aus dem Handwerk und abonniere unseren
Newsletter.

Das moderne Handwerk
ist nur einen Klick entfernt.

Einsatzplanung, Zeiterfassung, Dokumentation und digitale Abnahme.

Es ist viel einfacher als du denkst.

Das moderne Handwerk
ist nur einen Klick entfernt.

Einsatzplanung, Zeiterfassung, Dokumentation und digitale Abnahme.

Es ist viel einfacher als du denkst.

Das moderne Handwerk
ist nur einen Klick entfernt.

Probiere unverbindlich unsere Handwerkersoftware aus.
Einsatzplanung, Zeiterfassung, Dokumentation und digitale Abnahme.

Mehr für dich zum Lesen

; ; ;