8 Jan 2024

Die "digitalBAU"-Messe in Köln - die Zukunft des Bauens

Die Baubranche steht vor einem gewaltigen Wandel, und die "digitalBAU" ist das Schaufenster für die digitale Transformation einer ganzen Industrie. Von der Planung über das Bauen bis hin zum Betreiben und Bewirtschaften von Gebäuden, Städten und Landschaften – die Messe bietet einen Rundumblick auf die Zukunft des Bauens.

Das sind die Leitthemen der “digitalBAU”

Die Kölner Baubranchen-Messe wird durch ihre vier Leitthemen geprägt:

  • Konnektivität: Die sinnvolle Verknüpfung digitaler und analoger Prozesse steht im Mittelpunkt.

  • Die digitale Baustelle: Entdecke, wie Drohnenvermessung, 3D-Druck und Projektsoftware den Alltag auf der Baustelle weiter verändern.

  • Zirkuläres Bauen: Nachhaltigkeit und Recycling von Baumaterialien sind nicht mehr nur Trend, sondern Notwendigkeit.

  • Smart City: Intelligente Verkehrssteuerung und smarte städtische Infrastrukturen zeigen, wie das urbane Leben von morgen aussehen könnte.

Wer trifft sich auf der "digitalBAU"?

Die "digitalBAU" bringt eine große Menge unterschiedlicher Fachleute für dich zusammen:

  • Anbieter von IT-Hardware und -Software, die die Werkzeuge für die digitale Revolution bereitstellen.

  • Architektur- und Ingenieurwesen, die moderne Vision umsetzen.

  • Industrie und Handwerk, die sich seit Jahren digitalen Technologien öffnen.

  • Forschung und Wissenschaft, die den Wandel befördern.

  • Verbände und Politik, die Rahmenbedingungen gestalten und die Weichen für die Zukunft stellen.

Was gibt es in Köln zu sehen?

Die Messe bietet dir mehrere unterschiedliche Ausstellungsbereiche:

  • Digitale Baustelle: Erlebe, wie modernste Technologie Bauprozesse revolutioniert.

  • Softwareentwicklung/Planungssoftware: Entdecke Tools, die die Planung vereinfachen und optimieren.

  • Künstliche Intelligenz: Tauche ein in die Welt der intelligenten Maschinen und Algorithmen.

  • Robotik: Beobachte, wie Roboter das Bauen effizienter machen.

  • Stadtentwicklung: Lerne neue Konzepte für das urbane Leben der Zukunft kennen.

  • Smart Building/Smart Home: Erfahre mehr über vernetzte Gebäude, die das Wohnen komfortabler und nachhaltiger gestalten.

Warum sollten Sie die "digitalBAU" besuchen?

Es gibt zahlreiche Gründe, warum ein Besuch der "digitalBAU" auf deiner Agenda stehen sollte:

  • Innovation: Entdecke neueste digitale Lösungen und Technologien.

  • Networking: Knüpfe wertvolle Kontakte und bau dein berufliches Netzwerk aus.

  • Erlebnis: Tauche ein in die aktuellen Entwicklungen der Branche.

  • Inspiration: Sammle Ideen, die du in deinem eigenen Bereich anwenden kannst.

Für wen ist die Messe gedacht?

Die "digitalBAU" richtet sich an eine breite Zielgruppe:

  • Bauingenieur:innen, Planer:innen und Architekt:innen, die am Puls der Zeit bleiben möchten.

  • Handwerker:innen und Bauunternehmer:innen, die ihre Arbeit mit digitalen Hilfsmitteln verbessern wollen.

  • Bauleitungen und Behörden, die für zukünftige Projekte planen.

  • Wissenschaft und Forschung, die nach Partnerschaften für innovative Projekte suchen.

  • Nachwuchs, der die Zukunft des Bauens gestalten wird.

Die "digitalBAU" ist ein Treffpunkt für alle, die an der Schnittstelle von Tradition und Fortschritt im Bauwesen arbeiten.


Alle Infos zur Messe:
digitalBAU 2024


Du interessierst dich für Trends und Modernisierung im Handwerk?
Wie steht es um deine Einsatzplanung? Wir von Craftboxx haben die benutzerfreundliche Handwerkersoftware entwickelt. Natürlich mit App. Probier's gern einmal aus!

Das moderne Handwerk
ist nur einen Klick entfernt.

Einsatzplanung, Zeiterfassung, Dokumentation und digitale Abnahme.

Es ist viel einfacher als du denkst.

Das moderne Handwerk
ist nur einen Klick entfernt.

Einsatzplanung, Zeiterfassung, Dokumentation und digitale Abnahme.

Es ist viel einfacher als du denkst.

Das moderne Handwerk
ist nur einen Klick entfernt.

Probiere unverbindlich unsere Handwerkersoftware aus.
Einsatzplanung, Zeiterfassung, Dokumentation und digitale Abnahme.

Mehr für dich zum Lesen

; ; ;